AUSBILDUNG RESTAURANTFACH*

zum Video

Sie haben ein gutes Gespür für Menschen, lieben Anlässe und Events und sind ganz in Ihrem Element, wenn es darum geht, andere zu verwöhnen und für sie da zu sein? Restaurantfachleute sind erste Ansprechpartner für die Gäste, stehen beratend und begleitend zur Seite, haben einen Blick für das Ganze und die Details. Das macht sie zu gewandten Persönlichkeiten mit guter Menschenkenntnis und einer Spezialisierung auf Food & Beverage; die Zufriedenheit der Gäste ist ihre Referenz.


* Mit der Allgemeinen Hochschulreife auch im FHG-Modell mit Zusatzqualifikation Küchen- und Servicemanagement möglich. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite: www.fhg-ev.de

DIE AUFGABEN

  • Gästeberatung und -begleitung
  • Servieren und Tranchieren der Speisen am Tisch
  • Restaurant- und Barservice
  • Organisation der Abläufe
  • Veranstaltungsmanagement
  • Büroorganisation (Rechnungs- und Bestellwesen)

AUSBILDUNGSSTATIONEN IM BAREISS

Grundausbildung in der gehobenen Gastronomiewelt mit Spezialisierung auf das Thema Food & Beverage, Mitarbeit in allen Restaurants der Hotelgastronomie sowie in den Bareiss À-la-carte-Restaurants, im Morlokhof, in der Wanderhütte Sattelei und im Forellenhof Buhlbach

KARRIEREWEGE IM BAREISS

  • Oberkellner
  • Restaurantleiter
  • Buffetchef
  • F&B-Manager
  • Barchef

Bareissianer-Broschüre

Download (PDF)

Hotel-Broschüre

Download (PDF)

Übersicht Ausbildungsberufe

Download (PDF)