AUSBILDUNG HOTELFACHLEUTE*

zum Video

Sie gehen offen auf andere zu und wissen immer etwas zu erzählen, sind gut in Fremdsprachen und übernehmen in der Gruppe auch gerne mal die Regie? Hotelfachleute haben vielseitige kommunikative und organisatorische Aufgaben; im Unterschied zu den Hotelkaufleuten liegt der Schwerpunkt in der Konzentration auf den Gast, Verwaltung, Events und Vermarktung. Mit anderen Worten – sie agieren verstärkt auf der Bühne statt hinter den Kulissen, lernen alle Bereiche kennen und können sich später spezialisieren.


* Für Abiturienten auch mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement möglich.

DIE AUFGABEN

  • Gästeempfang und -betreuung
  • Etagendienst und Wäschepflege
  • Veranstaltungs- und Eventorganisation
  • Restaurantservice
  • Rechnungswesen

AUSBILDUNGSSTATIONEN IM BAREISS

Service, Rezeption, Etage, Verwaltung, Buffet

KARRIEREWEGE IM BAREISS

  • Hausdame
  • Oberkellner
  • Buffetchef
  • Hotelmanager
  • F&B-Manager
  • Direktionsassistenz

Bareissianer-Broschüre

DOWNLOAD (PDF)

Hotel-Broschüre

DOWNLOAD (PDF)

Übersicht Ausbildungsberufe

Download (PDF)